Der Eintrag "offcanvas-col1" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col2" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col3" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col4" existiert leider nicht.

Ihr Augenoptiker und Hörakustiker in Fürstenau

Sie sind auf der Suche nach einem Augenoptiker oder Hörakustiker in Ihrer Nähe? Wir von Brillen und Hörgeräte Gerdes sind für Sie vor Ort, um Ihre Sinne zu schärfen. Denn als ortsverbundenes Familienunternehmen in zweiter Generation kennen wir unsere Region und ihre Menschen und wissen, was unseren kleinen und großen Kunden wichtig ist.

In zentraler Lage, in unmittelbarer Nähe zum schönen Schloss Fürstenau gelegen, bieten wir Ihnen und Ihrer Familie ein umfangreiches Angebot rund um das Thema Hören und Sehen: Von Hörtests über Augenprüfungen bis hin zur Anpassung Ihres neuen Hörgeräts, Ihrer neuen Brille oder Ihren neuen Kontaktlinsen.

Selbst als traditionsreiches Familienunternehmen gehen wir mit der Zeit: Deswegen erstrahlt unser Ladenlokal seit einiger Zeit in frischem Glanz - und auch unsere Technik halten wir für Sie immer auf dem neuesten Stand, um Ihnen einen umfangreichen, ganzheitlichen Service anbieten zu können. Entdecken Sie Ihre Sinne mit uns neu!

Wir suchen einen Hörgeräteakustiker!

Wir suchen Sie!

Wir suchen ab sofort einen Hörgeräteakustiker!

Sie möchten Menschen zu einem besseren Gehör verhelfen und in einem unerhört guten Team arbeiten?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung per Post oder per E-Mail!

Brillen Gerdes
Große Straße 3
49584 Fürstenau

info@brillen-gerdes.de

Rund ums Sehen

Rund ums Sehen

Wir begleiten Sie Schritt für Schritt auf dem Weg zu Ihrer neuen Brille oder Ihren neuen Kontaktlinsen. Und auch danach kann sich unser Service wirklich sehen lassen.

Low Vision

Low Vision

Holen Sie sich jetzt ein Stück Lebensqualität zurück! Wir helfen Ihnen auch dann, wenn herkömmliche Sehhilfen nicht mehr ausreichen.

Rund ums Hören

Hörgeräteakustik

Schweigen Sie nicht, wenn es um Sie herum langsam still wird! Diskrete und leistungsfähige Hörgeräte lassen Sie wieder mitten im Leben stehen.

Aktuelle Aktionen

Brille des Monats

Der neue Brillentrend des Monats

Sind Sie bereit für den Sommer? Wie man es auch dreht und wendet – eine Sonnenbrille gehört einfach dazu. Ob beim Angrillen mit Freunden, im Schwimmbad mit der Familie oder im Urlaub: Mit der richtigen Sonnenbrille sehen Sie den Sommer entspannt und sehen dabei richtig gut aus! Unsere Brille des Monats Juni im matten Schwarz ist perfekt für Sie, wenn Sie die optimale Mischung aus Coolness und Stil wollen. Mit ihren Schlüssellochsteg und dem durchdachten Design setzt sie tolle Akzente, fügt sich gleichzeitig aber ideal in Ihren Sommer-Look ein. Die passt zu Ihnen? Dann kommen Sie doch einfach gleich mal persönlich bei uns vorbei und probieren Sie die Brille einmal auf!

Thema des Monats

Thema des Monats

Fußball-EM: Warum nicht jeder Rot sehen kann

Ganz aktuell haben wir in diesem Monat ein etwas anderes Thema: die Fußball-EM. In ganz Europa sitzen die Menschen vor den Leinwänden und Fernsehern. Doch manche haben es dabei deutlich schwerer als andere, das Spiel zu genießen: Denn rund 10% aller Männer in Europa haben eine sogenannte Rot-Grün-Sehschwäche. Dem entgegengestellt sind nur 0,5% aller Frauen, da das X-Chromosom betroffen ist und bei Frauen beide Chromosomen betroffen sein müssen, damit die Sehschwäche auftritt.

Die Rot-Grün-Sehschwäche äußert sich darin, dass Betroffene die Farben Rot und Grün nur schwer oder sogar gar nicht unterscheiden können. Im Fußball ist das natürlich eine Herausforderung: Das grüne Spielfeld, rote Karten, aber insbesondere die Auswahl der Trikots macht es für viele Zuschauer schwierig, dem Spiel zu folgen, wenn „Rot“ gegen „Grün“ spielt. Tatsächlich ist dies Teil einer längeren Debatte – denn es gibt auch Profi-Fußballer, die Rot und Grün kaum oder gar nicht voneinander unterscheiden können.

Die rote Karte ist also nicht nur ein Symbol im Fußball. Sie ist auch ein Beispiel für die Allgegenwärtigkeit von Farben in unserem täglichen Leben, was für Menschen mit Farbsehschwäche zum Hindernis werden kann.

Sie haben eine Rot-Grün-Sehschwäche? Zwar kann diese nicht behoben werden, doch gibt es Hilfsmittel, die Wahrnehmung und Kontraste in vielen Fällen mit Spezialbrillen zu verbessern. Zudem bieten viele Fernseher und andere Geräte heute die Möglichkeit, die Farbeinstellungen für ein besseres Spielerlebnis anzupassen.

Sie haben Fragen zu unseren Dienstleistungen, Brillen oder Kontaktlinsen? Sie möchten mehr über Low Vision oder zu den verschiedenen Hörgeräten erfahren? Natürlich freuen wir uns auch über Lob und Kritik.

Wir sind gerne für Sie da!